Logo Land&Sea

Land&Sea

Die Sportmatte aus (d)einem alten Neo

Wir recyceln alte, defekte Neoprenanzüge zu Sportmatten, die am Ende ihres "Lebens" wieder zu 100% recycelbar sind.
Wenn der Neo erst einmal kaputt ist, kann der Wassersportler ihn meistens nicht mehr gebrauchen, denn man kann ihn selten sinnvoll reparieren. Indem wir unbrauchbare Neos von Privatpersonen, Wassersportshops und -Schulen sowie von Großproduzenten sammeln, hauchen wir dem Neo ein “zweites Leben” ein und retten ihn vor der Mülldeponie - und die Umwelt vor ihm!

Die Matte besteht zu 98% aus Neopren. Und wenn sie einmal ausgedient hat, recyceln wir sie zu einer neuen. Somit verschwenden wir keine Ressourcen und es gelangt kein Müll in die Umwelt. Damit wollen wir sowohl auf die ansteigende Ressourcenverschwendung, als auch die Umweltverschmutzung reduzieren.

Wir produzieren in Deutschland um faire Arbeitsbedingungen und kurze Transportwege zu gewährleisten. Außerdem möchten wir mehr für benachteiligte Gesellschaftsgruppen tun. Wir planen deshalb mit Behindertenwerkstätten zusammenzuarbeiten.