EchoScout

Wir erneuern den bisherigen Prozess chirurgischer Rekonstruktionen von Knochenbrüchen durch KI-gestützte, röntgenfreie Bildnavigation in Echtzeit.

Weltweit erleiden jährlich 1% aller Menschen Knochenbrüche, womit diese einer der häufigsten Gründe für Krankenhausaufenthalte insgesamt sind. Eine sichere, schnelle und qualitativ-hochwertige Versorgung steht für Verletzte im Vordergrund. Fehlendes Expertenwissen und veraltete technische Ausrüstung erhöhen das Risiko für Patient:innen und Ärzt:innen qualitativ schlechte Ergebnisse zu erhalten.

Durch Nutzung von kostengünstigen Point-of-Care-Ultraschallgeräten für die Bildgebung, volumetrischen Knochenmodellen sowie den Einsatz von KI-Algorithmen erhöhen wir die Qualität der Behandlung durch bildgeführte Chirurgie auf Basis von Expertenwissen.

Dies geschieht in Echtzeit unter deutlicher Reduktion von Strahlenbelastung für Patient:innen und behandelndes Personal. Die direkte Verfügbarkeit ermöglicht Ärzt:innen unabhängig von Expertenwissen und technischer Ausstattung sofort mit der Behandlung von Frakturen zu beginnen. Hierbei werden sie - ähnlich einem Navigationssystem - Schritt für Schritt angeleitet, um eine optimales Operationsergebnis zu erzielen.

Unsere Lösung trägt zur globalen Verbesserung der Gesundheitsversorgung bei und unterstützt die SDG der United Nations.